OF HEDEMÜNDEN

Stadtwettbewerbe 2017 in Hedemünden

Am 10.06.17 startete um 13h pünktlich bei bestem Wettbewerbswetter die Wettbewerbsgruppe der OF Hedemünden und eröffnete so die Stadtwettbewerbe der Feuerwehren der Stadt Hann. Münden.
Angetreten waren insgesamt 12 Gruppen, darunter stellten die Ortschaften Volkmarshausen, Mielenhausen & Wiershausen jeweils 2 Gruppen. Somit waren 9 der 11 Ortsteile vertreten.

Zu den Wettbewerben gehören neben der Einsatzübung nach der FwDV1, FwDV3 & FwDV10 noch Sonderprüfungen der Gruppenführer, Melder, Maschinist und des Angriffstrupps.
Der Gruppenführer muss Fragen aus einem Fragenkatalog beantworten können und zusätzlich eine Koordinate auf einer Karte bestimmen. Melder und Maschinist bekommen ebenfalls Fragen, der Angriffstrupp muss Knoten als praktische Übung ablegen.

Nach einer kurzen Pause, in der sich die teilnehmenden Gruppen und die aus dem Bereich Staufenberg angereisten Wertungsrichter stärken konnten, wurden die Wettbewerbe fortgesetzt.
Mit einer kleinen Verspätung konnte dann nach der erfolgreichen Teilnahme aller Gruppen die Siegerehrung vom Stadtbrandmeister Dieter Röthig offiziell beginnen.
Bevor jedoch die Spannung aus allen Besuchern genommen werden konnte, wurden noch eine Beförderung und zwei Ehrungen vorgenommen und es richteten der Bürgermeister der Stadt Hann. Münden, der Ortsbürgermeister, der Ortsbrandmeister und der Abschnittsleiter West Grußworte an die Gäste.

Gruppe der Feuerwehr Gesamt-punkte Platzierung
Wiershausen I 417,1 1
Mielenhausen II 393,9 2
Volkmarshausen I 391,1 3
Hemeln 390,5 4
Gimte 373,7 5
Oberode 373,4 6
Wiershausen II 356,4 7
Volkmarshausen II 341,5 8
Mielenhausen I 340,9 9
Hedemünden 327,8 10
Laubach 292,1 11
Lippoldshausen 178,4 12

Ein großer Dank geht an das Wertungsgericht aus der Gemeinde Staufenberg, an die teilnehmenden Gruppen aus dem Stadtgebiet und die Kameradschaft der OF Hedemünden incl. der Feuerwehrfrauen, welche diesen super Tag zusammen ermöglicht haben.