OF HEDEMÜNDEN

Onlinedienst bei der OF Hedemünden

Auch die Feuerwehr Hedemünden hat vor zwei Wochen begonnen, über eine netzbasierte Plattform Onlinedienste abzuhalten.
Der erste Dienst diente der Erklärung des virtuellen Schulungsraumes, beim zweiten Mal wurde dann direkt in die Theorie der Technischen Hilfe eingestiegen.
Für einige ist das ein komplett neuer Weg, für andere nahezu Alltag, da diese medien auch im Studium/Berufsleben mittlerweile zum Standard gehören.
Schön ist, dass die Form der Schulung gut bei den Kameradinnen und Kameraden angenommen wird und wir so neben der regulären Ausbildung auch den kameradschaftliche Teil bedienen können.
Es haben sich im Nachgang gute Gespräche entwickelt und wir konnten auch mal wieder ausgiebig klonen, die Inhalte der verschiedenen Bildschirme teilen und so auch den Fortschritt an unserem Neubau erklärt bekommen.

Montag, den 18.05.20 ist geplant, dass wir die Funktionen unserer Alarmübersicht und Zusatzalarmierung Divera 24/7 unseren Kameraden etwas näher bringen.