OF HEDEMÜNDEN
Allgemein

Ölspur im Ort, Höhe Schießstand

Datum: 2017-07-28 
Alarmzeit: 6:15 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 55 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Steintor 
Einsatzleiter: O. Stede 
Mannschaftsstärke: 1/7 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 8/6  


Einsatzbericht:

Am 28.07.17 wurde die OF Hedemünden zu einem defekten Linienbus alamiert.An dem Bus war im Motorraum eine Hydraulikleitung undicht und der Bus hat eine Ölspur über mehrere hundert Meter auf der ehemaligen Bundesstraße hinterlassen.
Aufgrund der großen Breite der Ölspur und der nassen Straße hat sich der EL entschlossen die Straße voll zu sperren, um die Unfallgefahr und die Ausbreitung zu beseitigen.
Nach dem Abstreuen und eindämmen des auslaufenden Öls am Heck des Fahrzeugs, wurde im Anschluss die restliche Straße und die Schadensstelle von einer Fachfirma gereingt.