OF HEDEMÜNDEN

LKW-Brand auf BAB7 Nord

Datum: 2019-12-05 
Alarmzeit: 6:42 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz  
Fahrzeuge: HLF 20/25 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei Göttingen, RTW 


Einsatzbericht:

Gegen 4:25h wurde die OF Hann. Münden zu einen LKW-Brand auf der BAB7 Fahrtrichtung Nord alarmiert.
Nach dem Eintreffen der Kräft aus HMü wurden die Wehren Landwehrhagen und Laubach nachalarmiert, zwecks Bereitstellung von Löschmittel.
Um 4:59h wurde dann  noch zusätzlich die OF Hedemünden nachalarmiert.
Die Anfahrt als „Geisterfahrer“ in Begleitung der Autobahnpolizei gestaltete sich stressfrei. Vor Ort hatte ein LKW in Vollbrand gestanden, dieser war soweit abgelöscht, dass ein Trupp unter PA der OF Hedemünden zu Nachlöscharbeiten eingesetzt wurde.
Gegen 7.30h wurden die Wehren aus dem Einsatz entlassen und die ESt an die Polizei übergeben.