OF HEDEMÜNDEN

Brennt Baum im Ort

Datum: 5. Juli 2019 um 16:45
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Rathausstraße
Mannschaftsstärke: 1/7
Fahrzeuge: TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Die OF Hedemünden und OF Oberode wurden zu einem brennenden Baum im Ortskern von Hedemünden alarmiert.
Hier brannte ein auf einem Hinterhof stehender Lebensbaum (Thuja), welcher durch Unkrautvernichtung mit dem Gasbrenner entzündet wurde. Glücklicherweise haben unser Ortsbrandmeister (fast direkter Nachbar) und der Eigentümer sofort beim Entstehen des Brandes eingreifen können, so dass eine Ausbreitung verhindert werden konnte.
Die OF Hedemünden fuhr dennoch die Einsatzstelle an, um Nachlöscharbeiten durchzuführen und die Einsatzstelle zu kontrollieren.

Jetzt ist das Unkrautvernichten noch einmal gut gegangen, wir warnen aber inständig davor, Unkraut mit dem Brenner zu vernichten.
Momentan reicht der kleinste Funke aus, Grasflächen oder Bäume/Wald zu entzünden!

Anbei ein paar Beispiele aus den letzten 3 Monaten, wie es hätte enden können…
HNA.de
NDR.de
Hamburger Abendblatt
Focus.de